Kathrin Seidl

Seit meiner Kindheit bin ich regelmässig draussen unterwegs.  Während meiner Schulzeit konnten wir noch ausgiebig durch Feld und Wiese streifen, auf den Bauernhöfen bei den Arbeiten zuschauen, und dann und wann mit dem Bauer mit Ross und Wagen mitfahren.

Heute bin ich in meiner Freizeit gerne in den Bergen, beim Wandern oder Langlaufen, arbeite in meinem kleinen Garten und erlebe während den Wurzelwald-Stunden mit den Kindergruppen die Natur.

Seit 1990 arbeite ich als Kindergartenlehrperson und bin auch mit den Kindergärtlern in der Natur unterwegs.

Im Herbst 2012 habe ich die Weiterbildung zur Naturpädagogin beim Feuervogel erfolgreich abgeschlossen und den "Wurzelwald" ins Leben gerufen. Seit 2012 bin ich nun mit meinem "Wurzelwald"  in der Natur unterwegs. Der regelmässige Aufenthalt in der Natur und das "Waldkraft"  tanken, sind unverzichtbar geworden für mich.

 

Andrea Jud

Andrea, die zweite Waldfrau! Gemeinsam sind wir unterwegs und begleiten die Wurzelwald-Kids.

Sie ist Wald-Fee, Entdeckerin, Schreinerin, Kräuterfrau und die Handwerk-Profistation wenn Not an der Frau ist.

Indoor-Kinder-Fee ist sie in einer Kita und begleitet da die Sprösslinge.

 

 

Wir sind beides ziemlich neugierige Frauen, haben Freude am "Dazulernen"...und besuchen gerne Kurse und Weiterbildungen zu naturpädagogischen, manchmal auch zu erzieherischen, pädagogischen Themen.

 

"Die Dinge wissen, bedeutet viel.

Die Dinge fühlen, bedeutet alles."

             Friedrich Kayssler